Abstellgleis



Im Nördlinger Eisenbahnmuseum wird nicht nur alles ausgestellt, was auf Eisenbahnschienen fährt,sondern auch in eigenen Werkstättenrestauriert. So kommt im Laufe der Zeit allerhand angekauftes Zugmaterial zusammen. Da das perfekte Instandsetzen meist mehr Zeit benötigt, als ursprünglich veranlagt, rosten viele Züge auf dem Abstellgleis vor sich hin. Doch über kurz oder lang sind die Züge wieder fahrbereit und werden so vor dem Schrottplatz gerettet.